Daten­schutz­er­klä­rung

Die nach­fol­gen­de Daten­schutz­er­klä­rung gilt für die Nut­zung der Web­sei­te https://​www​.res​sour​cen​-the​ra​pie​ber​lin​.de (nach­fol­gend „Web­site“).

Wir mes­sen dem Daten­schutz gro­ße Bedeu­tung bei. Die Erhe­bung und Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten geschieht unter Beach­tung der gel­ten­den daten­schutz­recht­li­chen Vor­schrif­ten, ins­be­son­de­re der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO). Wir erhe­ben und ver­ar­bei­ten Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, um Ihnen das oben genann­ten Por­tal anbie­ten zu kön­nen. Die­se Erklä­rung beschreibt, wie und zu wel­chem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt wer­den und wel­che Wahl­mög­lich­kei­ten Sie im Zusam­men­hang mit per­sön­li­chen Daten haben. Durch Ihre Ver­wen­dung die­ser Web­site stim­men Sie der Erfas­sung, Nut­zung und Über­tra­gung Ihrer Daten gemäß die­ser Daten­schutz­er­klä­rung zu.

 

1. Ver­ant­wort­lich für die Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Sin­ne der DSGVO ist:

Regi­na Hun­ter
Fre­de­ri­ci­a­stras­se 11
14050 Ber­lin

Kon­takt:
Tele­fon: +49 15 173 03 44 24
Tele­fax: +49 (0) 123 44 55 99
E‑Mail: regina.hunter@psychologie.ch

 

Sofern Sie der Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung oder Nut­zung Ihrer Daten durch uns nach Maß­ga­be die­ser Daten­schutz­be­stim­mun­gen ins­ge­samt oder für ein­zel­ne Maß­nah­men wider­spre­chen wol­len, kön­nen Sie Ihren Wider­spruch an oben genann­te ver­ant­wort­li­che Stel­le rich­ten. Sie kön­nen die­se Daten­schutz­er­klä­rung jeder­zeit spei­chern und aus­dru­cken.

2. All­ge­mei­ne Nut­zung der Web­sei­te

Zugriffs­da­ten

Im Inter­net wer­den tech­nisch auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen über Sie gesam­melt, wenn Sie die­se Web­sei­te nut­zen. Zu den Zugriffs­da­ten gehö­ren Name und URL der abge­ru­fe­nen Datei, Datum und Uhr­zeit des Abrufs, über­tra­ge­ne Daten­men­ge, Mel­dung über erfolg­rei­chen Abruf (HTTP respon­se code), Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on, Betriebs­sys­tem, Refer­rer URL (d.h. die zuvor besuch­te Sei­te), IP-Adres­se und der anfra­gen­de Pro­vi­der. Pro­to­koll­da­ten ent­ste­hen ohne Zuord­nung zu Ihrer Per­son oder sons­ti­ger Pro­fi­ler­stel­lung.

Die Nut­zung die­ser Web­site ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf die­sen Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E‑Mail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis.

Coo­kies

Die­se Web­site ver­wen­det Coo­kies. Das sind klei­ne Text­da­tei­en, die es mög­lich machen, auf dem End­ge­rät des Nut­zers spe­zi­fi­sche, auf den Nut­zer bezo­ge­ne Infor­ma­tio­nen zu spei­chern, wäh­rend er die Web­site nutzt. Coo­kies ermög­li­chen es, die­se Web­site kun­den­freund­li­cher zu gestal­ten. Coo­kies blei­ben teil­wei­se über das Ende einer Brow­ser-Sit­zung gespei­chert und kön­nen bei einem erneu­ten Sei­ten­be­such wie­der auf­ge­ru­fen wer­den.

Sie kön­nen Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Coo­kies infor­miert wer­den und Coo­kies nur im Ein­zel­fall erlau­ben, die Annah­me von Coo­kies für bestimm­te Fäl­le oder gene­rell aus­schlie­ßen, sowie das auto­ma­ti­sche Löschen der Coo­kies beim Schlie­ßen des Brow­ser akti­vie­ren. Hier fin­den Sie Anlei­tun­gen, wie Sie das im Fire­fox, im Safa­ri, im Chro­me und im Inter­net Explo­rer machen. Gespei­cher­te Coo­kies kön­nen in den Sys­tem­ein­stel­lun­gen des Brow­sers gelöscht wer­den. Die Deak­ti­vie­rung von Coo­kies kann zu Funk­ti­ons­ein­schrän­kun­gen die­ses Online­an­ge­bo­tes füh­ren.

3. Ein­ge­bet­te­te Inhal­te von ande­ren Web­sites

Goog­le Fonts

Die­se Web­site nutzt Goog­le Fonts. Gemäss unse­res Wis­sens wer­den dabei kei­ne per­sön­li­chen Daten durch Goog­le gespei­chert. Dazu muss aber aus tech­ni­schen Grün­den Ihre IP-Adres­se an Goog­le über­mit­telt wer­den, damit die Schrift­ar­ten an Ihren Brow­ser über­tra­gen wer­den kön­nen. Mehr Infor­ma­tio­nen von Goog­le zu Goog­le Fonts kön­nen Sie hier ein­se­hen.

4. Wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wir sam­meln und war­um wir sie sam­meln

Kon­takt­for­mu­la­re

Wenn Sie per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men las­sen, wer­den Ihre Anga­ben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten inklu­si­ve IP-Adres­se zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

E‑Mail Kon­takt

Wenn Sie mit uns in Kon­takt tre­ten (z. B. per Kon­takt­for­mu­lar oder E‑Mail), spei­chern wir Ihre Anga­ben. Wei­te­re per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten spei­chern und nut­zen wir nur, wenn Sie dazu ein­wil­li­gen oder dies ohne beson­de­re Ein­wil­li­gung gesetz­lich zuläs­sig ist.


Zweck der Daten­samm­lung

Wir ver­wen­den die uns über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nur gemäß den gel­ten­den Daten­schutz­be­stim­mun­gen aus berech­tig­tem Inter­es­se. Wir nut­zen die Daten zu fol­gen­dem Zweck:

  1. um unse­re Diens­te zu erbrin­gen und deren Betrieb zu erleich­tern;
  2. um etwai­ge Pro­ble­me zu lösen und Strei­tig­kei­ten zu klä­ren sowie die Nut­zung unse­rer Web­sei­te und unse­rer Diens­te zu ver­bes­sern;
  3. um alle poten­zi­ell ver­bo­te­nen und rechts­wid­ri­gen oder guten Ver­fah­rens­wei­sen wider­spre­chen­den Akti­vi­tä­ten zu ver­hin­dern, fest­zu­stel­len und zu unter­su­chen;
  4. um unse­re recht­li­chen und regu­lie­rungs­be­hörd­li­chen Ver­pflich­tun­gen ein­zu­hal­ten.
4. Daten­si­cher­heit

Wir sind um die Sicher­heit Ihrer Daten im Rah­men der gel­ten­den Daten­schutz­ge­set­ze und tech­ni­schen Mög­lich­kei­ten maxi­mal bemüht.

Ihre per­sön­li­chen Daten wer­den bei uns ver­schlüs­selt über­tra­gen. Wir nut­zen das Codie­rungs­sys­tem SSL (Secu­re Socket Lay­er), wei­sen jedoch dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E‑Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­lich.

Zur Siche­rung Ihrer Daten unter­hal­ten wir tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Siche­rungs­maß­nah­men, die wir immer wie­der dem Stand der Tech­nik anpas­sen.

Wir gewähr­leis­ten außer­dem nicht, dass unser Ange­bot zu bestimm­ten Zei­ten zur Ver­fü­gung steht; Stö­run­gen, Unter­bre­chun­gen oder Aus­fäl­le kön­nen nicht aus­ge­schlos­sen wer­den. Die von uns ver­wen­de­ten Ser­ver wer­den regel­mä­ßig sorg­fäl­tig gesi­chert.

5. Spei­cher­ort der Daten und Über­tra­gun­gen

Die Host-Ser­ver, auf denen die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten die­ser Web­site ver­wal­tet und gespei­chert wer­den, befin­det sich in der Schweiz.

Nach oben